WS 2 - Die Kunst des Schmiedens

Schmieden

Leitung: Ulf Petersen

Schon vor vielen tausend Jahren wurde das Eisen geschmiedet, und bis heute verbinden wir mit dem Schmieden etwas Archaisches und Mystisches. Durch die Arbeit mit den vier Naturelementen Feuer, Wasser, Erde und Luft wird das Eisen gefügig gemacht. Stauchen, Strecken, Verdrehen, Lochen, Einrollen und zahlreiche andere Umformtechniken bieten dabei viele Möglichkeiten der plastischen Gestaltung von Stahl.
Neben einer theoretischen Einführung in den Werkstoff Eisen und die Werkzeuge, erlernen Sie in diesem Workshop die Grundlagen der Feuerführung und erhalten Unterweisungen in den wichtigsten Arbeitstechniken. Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihre eigenen Formen/ Figuren zu schmieden.
Mitzubringen ist feste Arbeitskleidung (Baumwolle), sowie Arbeitshandschuhe und festes Leder-Schuhwerk.

Der Workshop eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.
Max. 8 Teilnehmer

Dauer: 2 Tage, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr

Termine 2018
24. + 25. Februar
07. + 08. April
06. + 07. Oktober
10. + 11. November

Kursbeitrag: 190,00 €
Materialkosten: 30,00 €

Anmeldung zu diesem Workshop über das Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0) 4172 988 - 367

« zurück zur Kursliste