Logo: Kunstwerkstatt Eyendorf
Kunstwerkstatt Eyendorf

Kunstwerkstatt Eyendorf

Die Kunstwerkstatt liegt am Rande des 1200-Seelenortes Eyendorf in der Nordheide, 20 km westlich von Lüneburg und 50 km südlich von Hamburg.

Ein alter Ortskern, landwirtschaftliche Betriebe, die Windmühle sowie der Wasserturm prägen das Bild Eyendorfs.

In eine hügelige Landschaft gebettet liegt Eyendorf in der Nähe des Naturschutzgebietes Wilseder Berg.

Die Kunstwerkstatt Eyendorf befindet sich am Ortsrand im Stellahfeld 2. Ein ehemaliger Schweinehof (Bj. 1906) bietet mit dem früheren Stall, der Remise, dem neuen Atelier sowie dem schönen Innenhof inspirierenden Arbeitsraum.

Was Sie in der Kunstwerkstatt Eyendorf erwartet:

Die Kunstwerkstatt bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre künstlerisch-handwerklichen Fähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Materialien spielerisch zu entwickeln und zu vertiefen.

Unter fachkundiger Anleitung werden Sie für das sinnliche Erfahren von Stahl, Stein, Ton sowie verschiedener Mal- und Zeichentechniken sensibilisiert.

Sie werden in einen gestalterischen Prozess eintauchen, der Entdeckungen und Erfahrungen von Material, von eigenen Sichtweisen und von eigenen gestalterischen Fähigkeiten miteinander verbindet.

Handwerkliche oder künstlerische Erfahrungen sind nicht erforderlich - nur etwas Mut und die Bereitschaft, sich spielerisch auf die Arbeit mit den Materialien einzulassen.

Dadurch eröffnen sich Ihnen Möglichkeiten, in eine neue Formen- und Farbenwelt einzutauchen, und sich für ein Wochenende oder eine ganze Woche vom Alltag zu verabschieden.

„Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“ (Pablo Picasso)

Diese Auszeit von der täglichen Routine setzt Kräfte und Sinne frei, die es Ihnen ermöglicht gelassener und inspirierter in den Tag zu gehen.

Zudem ermöglicht es Ihnen diese spannenden Erfahrungen in der Gruppe mit anderen kreativen Menschen zu teilen.

Die künstlerische Auseinandersetzung mit Materialien ist immer auch eine Auseinandersetzung mit sich selbst und eine besondere Form der Selbsterfahrung.

Das kreative Schaffen mit einem Medium stellt eine sich ständig wiederholende Beschäftigung mit eigenen Vorstellungen und den eigenen Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung dar.

Unterkünfte

Am liebsten hätten wir alle auswärtigen Gäste bei uns im Stellahfeld untergebracht, doch fehlt uns dazu die nötige Infrastruktur.

Sie finden in Eyendorf und Umgebung sehr gute und günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Gerne empfehle ich die nahe gelegene Pension Rüder (ca. 5 Gehminuten) www.eyendorf.de/Rueder.htm sowie das Haus Sander www.sander-eyendorf.de

Auch im Nachbarort Salzhausen finden Sie einige angenehme Pensionen und Hotels:

Die Verfügbarkeit der Unterkünfte können wir Ihnen aber nicht garantieren. Reservierungen und Buchungen müssen jeweils auf Anfrage erfolgen. Wir übernehmen auf Wunsch gerne die Reservierung für Sie.

Anfahrt: